© 2019 Kinder-, Jugend- & Familienhilfe Meilenstein GbR   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung

Intensive Soziale Gruppenarbeit Brachtendorf

Unsere Intensive Soziale Gruppenarbeit in Brachtendorf bietet individuelle und passgenaue Hilfen zur Erziehung an. Das multiprofessionelle Team vor Ort arbeitet eng mit dem ambulanten Dienst der Region zusammen.

In gemeinsamen Projektarbeiten, themenbezogenen Gruppen und weiteren Angeboten findet jeder junge Mensch mit seinen individuellen Handlungsherausforderungen den geeigneten sowie geschützten Raum und Rahmen zur Erprobung neuer Lösungs- und Verhaltensstrategien

Standort

Ansprechpartner:

Lars Flammersfeld

Mobil: 0151 188 33 480  -   Büro:  02653 914 827

lars.flammersfeld@meilenstein.email

ISGA Brachtendorf

In der Holl 14

56761 Brachtendorf

adbrachtendorf@meilenstein.email

 

Anfragen: Sie haben Fragen zur Konzeption oder einer möglichen Hilfegestaltung?

Rufen Sie uns an!

Leistungsschwerpunkte

Individuell und Lebensnah

 

 

Die Intensive Soziale Gruppenarbeit setzt an der Lebensrealität und den tatsächlichen Bedarfen der Kinder, Jugendlichen und Familien an.

Es besteht die Möglichkeit die Gruppe an zwei oder bis zu vier Tagen in der Woche zu besuchen. Ebenso besteht die Möglichkeit die Gruppe durch eine Elternaktivierende Hilfe zu erweitern. 

Gewaltfreie Kommunikation, Sozialkompetenz und Erlebnispädagogik

 

Unser Multiprofessionelles Team bietet regelmäßige Trainings- und Übungseinheiten zur Erweiterung der Sozialkompetenz, Frustrationstoleranz, Empathiefähigkeit und weiterer elementarer Persönlichkeitsbereiche an. Die Kinder/ Jugendlichen erhalten innerhalb eines geschützten Rahmens Raum, Zeit und Möglichkeit zur Erprobung.  

Ein sicherer Ort 

 

 

 

In unserer Gruppe finden die Kinder und Jugendlichen einen sicheren Ort, wo sie sie selbst sein können, aber auch an sich arbeiten können. Wir agieren stets wertschätzend und annehmend, achten aber stets auf ein wertvolles und adäquates Miteinander.

Konzeptionelle Ausrichtung

Unsere Intensive Sozale Gruppenarbeit bietet in Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Dienst der Region auf Basis einer systemischen sowie lösungsorientierten Ausrichtung individuelle Hilfen für Familien und junge Menschen. Hierbei legen wir großen Wert auf die Schaffung von neuen Lern- und Erfahrungsräumen, in denen die Kinder und Jugendlichen im geschützten Rahmen an ihren Aufgaben wachsen können.

Den jungen Menschen betrachten wir hierbei als Individuum umgeben von seinen jeweiligen Systemen. Gemeinsam mit allen Beteiligten gestalten wir die Hilfe stets individuell und passgenau. Großen Wert legen wir auf die Vernetzung und Erschließung der vorhandenen oder derzeit noch verborgenen Ressourcen. Bei der Suche danach unterstützen wir die jungen Menschen und deren Familien.

Die Systemsiche Beratung sowie Eltern und Familienarbeit findet in sehr engen und regelmäßigen Abständen auf den Gruppen oder im häuslichen Umfeld der Familie statt.

Die Arbeit wird hierbei nach dem systemischen Ansatz durchgeführt und ist immer zielgerichtet und lösungsorientiert. Die systemische Einzel-, Eltern- sowie Familienarbeit ist ein fester Bestandteil dieses Gesamtangebotes der MEILENSTEIN Kinder-, Jugend und Familienhilfe für die zu Betreuenden Personen.

Systemische Beratung und Elternarbeit