Frühstücken

Für unser

 Trainingswohnen, Betreute Jugend-
wohngemeinschaften und Einzelwohnen

suchen wir eine*n

Pädagog*in (m/w/d), Sozialarbeiter*in (m/w/d), Sozialpädagog*in (m/w/d)

Neuwied und
Umgebung

Sozialversicherungs-
pflichtig

Unbefristet

Vollzeit

ab sofort

Führerschein
erforderlich

Sie finden die Arbeit Jugendliche auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu begleiten spannend?

Die selbstständige Gestaltung von Arbeitsabläugen und Alltagen fällt ihnen leicht?
Dann sind Sie hier genau richtig. 
Werden Sie Teil unseres Teams!

Ihre Aufgabe:

Die pädagogische Haltung stellt den einzelnen Menschen in seinem ihn umgebenden System in den Fokus und dementsprechend gestalten Sie jede Hilfe individuell, passgenau, kreativ und flexibel. Sie geben nicht vor, was das vermeintlich Beste für die Klienten ist, sondern betrachten sie als Experten ihrer eigenen Lebenswelt. Gemeinsam mit den jungen Menschen gehen Sie auf die Suche nach Ressourcen, entwickeln neue und bauen vorhandene Lösungsstrategien aus und unterstützen bei der Hilfe zur Selbsthilfe, die an Ressourcen, der Lebenswelt und dem Sozialraum der Menschen orientiert ist. Sie sind sicher und strukturiert in der Gestaltung Ihres Arbeitsalltages und haben immer neue Ideen zur Gestaltung von Hilfen und Angeboten. Der Spaß an der Arbeit kommt bei Ihnen nicht zu kurz und Sie schaffen es die jungen Menschen von Ihrer Hilfe zu begeistern.

 

In Ihrem Arbeitsalltag begleiten Sie junge Menschen, im Rahmen der Verselbstständigung (Trainingswohnen, Betreutes Wohnen, Betreutes Einzelwohnen) auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Hierbei geben Sie Orientierung, begleiten, beraten und fördern die jungen Menschen. Sie helfen ihnen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes, eigenverantwortliches und selbständiges Leben.

Auch nach dem Prozess des „Leaving Care“ bleiben sie für die jungen Menschen, im Rahmen der Nachbetreuung Ansprechpartner*in.

 

Ihr Profil:

Als Teamplayer verfügen sie über

  • ein abgeschlossenes Studium der Pädagogik, Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder einen vergleichbaren Abschluss

  • Gelassenheit und Souveränität in herausfordernden Situationen

  • Kommunikationsstärke und Konfliktlösungsstrategien

  • den Willen alle jungen Menschen emphatisch, individuell und passgenau zu unterstützen und zu fördern

  • die Fähigkeit ressourcen- und lösungsorientiert zu arbeiten

  • den Willen selbständig Angebote, Lösungen und Vorgehensweisen zu entwickeln

  • die Fähigkeit Ihre eigenen Stärken, Interessen und fundierten Methoden in die alltägliche Arbeit einzubringen

  • eine gute Organisationsfähigkeit und Flexibilität in der Strukturierung des eigenen Arbeitsalltages

  • die Fähigkeit im Team zu arbeiten und das pädagogische Handeln stetig zu reflektieren

  • Freude im Umgang mit Menschen

Das bieten wir Ihnen:

Meilenstein bietet als junger, moderner und flexibler Träger der Jugendhilfe vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildung, Supervision, kollegiale Fachberatung sowie eine fachliche Einarbeitung. Darüber hinaus bieten wir

  • eine attraktive Vergütung angelehnt an TVÖD eine betriebliche Altersvorsorge, Beteiligung an vermögenswirksamen Leistungen, sowie die Möglichkeit für eine vergünstigte KFZ-Versicherung

  • Teams mit flachen Hierarchien und der Möglichkeit zur beruflichen Selbstverwirklichung

  • Flexible Arbeitszeitmodelle

  • 20 Tage gesetzlicher Mindesturlaubsanspruch und 10 Tage vom Arbeitgeber zusätzlich gewährter Urlaub (30 Tage) sowie zusätzliche Urlaubstage zu bestimmten Anlässen

  • Jährliches Fortbildungsbudget

  • eine zukunftssichere Anstellung, in der man mitbestimmen und die Entwicklung des Trägers mitgestalten kann

IHr EInsatzort

Werden Sie Teil Unseres Teams